Elignia-Quartett

Konzert in der Johanneskirche, Samstag, 24. 2., 20.00 Uhr
18.02.2018 - 17:02

Das Elignia-Quartett besteht aus den Blockflötistinnen Vitina Adamo, Dina Grossmann, Karoline Dennert und Clara Liebisch, die sich während ihres Studiums an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz kennenlernten.

In Troisdorf präsentieren sie ein vielfältiges Programm mit Werken aus unterschiedlichen Epochen und Ländern. So wird Musik von John Dowland ebenso zu hören sein wie der Jazz-Klassiker "Take five". Durch das abwechslungsreiche Repertoire kommen Flöten verschiedenster Größen zum Einsatz.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Einlass ab 19.30.

http://www.eligniaquartett.de/

Neuen Kommentar schreiben