Orte der Gemeinde

Eine offene Kirche erwartete sie auch unter der Woche in der Johanneskirche, der ältesten evangelischen Kirche in Troisdorf. Ihr gegenüber pulsiert das Leben im Gemeindehaus und im Familienzentrum. Mit den zahlreichen diakonischen Einrichtungen des kreiskirchlichen Diakonischen Werkes ist so das evangelische Leben in der Stadtmitte öffentlich wahrnehmbar. Im Stadtteil Friedrich-Wilhelmshütte findet sich das zweite Gemeindezentrum. Es ist nach dem Widerstandskämpfer Dietrich-Bonhoeffer benannt. Mit Kirche, Gemeinderäumen und einem großzügigen Freigelände ist es ein lebendiger Mittelpunkt des Stadtteils. Wir wollen nahe bei den Menschen sein, die in unserer Gemeinde wohnen. Daher haben wir die Gemeinde in Pfarrbezirke eingeteilt, für die jeweils eine Pfarrerin bzw. ein Pfarrer zuständig ist. In allen Belangen haben Sie auf jeden Fall in „ihrem“ Pfarrer oder „ihrer“ Pfarrerin jemanden, den Sie ansprechen können. Selbstverständlich sind Sie aber auch frei darin, sich unabhängig davon an den Pfarrer oder die Pfarrerin ihres Vertrauens zu wenden.
Datei Anhang: 
AnhangGröße
Pfarrbezirke.jpg1.01 MB